Mitgliedschaft  arrowMitgliederwerbung  arrowMitgliederverwaltung
Der Verein lebt mit und von seinen Mitgliedern ... (seit 17.02.1995)
Ein Schul-Förderverein kann nur überleben wenn zumindest ein Fluktuations-Ausgleich gegeben ist.
D.h. für die abgehenden Mitglieder müssen neue geworben werden. Daher unsere Bitte, treten Sie als neues Mitglied der Schulgemeinde dem Förderverein bei.
Sie helfen damit nicht nur Ihrem Kind, seine Schulzeit in einem besseren Umfeld zu erleben!

Zur Zeit hat der Verein 106 Mitglieder ...

 
Du könntest das 107. sein!!!

 

23. Mitgliedervollversammlung am 12.April 2018 (19:00Uhr im Lehrerzimmer der NS)...

 

Auszug Einladungsschreiben:
Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  • 2. Rechenschaftsbericht
  • 3. Kassenbericht
  • 4. Bericht der Kassenprüfer
  • 5. Entlastung des Vorstandes
  • 6. Wahl eines Kassenprüfers
  • 7. Entlastung des Vorstandes
  • 8. Ausblick
  • 9. Verschiedenes
Anträge und Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis zum 05.04.2018 schriftlich bei der 1. Vorsitzenden vorliegen.

     

22. Mitgliedervollversammlung am 29.März 2017 (19Uhr30 im Lehrerzimmer der NS)...

 

Auszug Einladungsschreiben:
Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  • 2. Rechenschaftsbericht
  • 3. Kassenbericht
  • 4. Bericht der Kassenprüfer
  • 5. Entlastung des Vorstandes
  • 6. Bestimmung eines Wahlleiters
  • 7. Wahl des Vorstandes
  • 8. Wahl eines Kassenprüfers
  • 9. Verschiedenes
Anträge und Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis zum 22.03.2017 schriftlich bei der 1. Vorsitzenden vorliegen.

     

21. Mitgliedervollversammlung am 10.Mai 2016 (19Uhr30 im Lehrerzimmer der NS)...

 

Tagesordnung:

Anträge und Ergänzungen der Tagesordnung müssen bis zum 03.05.2016 schriftlich bei der 1. Vorsitzenden vorliegen.

¹) “Im Falle der Auflösung des Vereins oder der Entziehung der Rechtsfähigkeit fällt das gesamte Vereinsvermögen an die Nibelungenschule Biebesheim. Über die Verwendung haben Lehrerkonferenz und Schulelternbeirat gemeinsam im Sinne des § 2 dieser Satzung zu beschließen
soll ersetzt werden durch
Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an den Schulträger der Nibelungenschule Biebesheim mit der Auflage, dieses für die Nibelungenschule Biebesheim zu verwenden, die es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke, sowie für Erziehung und Bildung zu verwenden hat.”

     

20. Mitgliedervollversammlung am 15.April 2015 (19Uhr30!)...

 

Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  • 2. Rechenschaftsbericht
  • 3. Kassenbericht
  • 4. Bericht der Kassenprüfer
  • 5. Entlastung des Vorstandes
  • 6. Wahl des Vorstandes
  • 6. Wahl eines Kassenprüfers
  • 8. Änderung des Vereinssatzung (Namensänderung des Vereins zu "Förderverein der Nibelungenschule")
  • in folgenden Paragraphen: §1Abs.1; §2Abs.3; §4Abs.1+7; §5Abs.5e; §8Abs.9; §11Abs.3 (s. Beiblatt)
  • 9. Ausblick: Fest zum 20jährigen Bestehen des Vereins
  • 10. Verschiedenes
     

19. Mitgliedervollversammlung am 02.April 2014...

 

Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  • 2. Rechenschaftsbericht
  • 3. Kassenbericht
  • 4. Bericht der Kassenprüfer
  • 5. Entlastung des Vorstandes
  • 6. Wahl eines Kassenprüfers
  • 8. Namensänderung des Vereins zu "Förderverein der Nibelungenschule"

  • in folgenden Paragraphen: §1Abs.1; §2Abs.3; §4Abs.1; §5Abs.5e; §8Abs.9; §11Abs.3
  • 9. Ausblick
  • 10. Verschiedenes
     

18. Mitgliedervollversammlung am 20.März 2013...

 

Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  • 2. Rechenschaftsbericht
  • 3. Kassenbericht
  • 4. Bericht der Kassenprüfer
  • 5. Entlastung des Vorstandes
  • 6. Wahl des Vorstandes
  • 7. Wahl eines Kassenprüfers
  • 8. Namensänderung des Vereins zu "Förderverein der Nibelungenschule"
  • 9. Ausblick
  • 10. Verschiedenes

     

Die 17. Mitgliedervollversammlung fand am 16.04.2012 im LZ der GS statt.

 

Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  • 2. Rechenschaftsbericht
  • 3. Kassenbericht
  • 4. Bericht der Kassenprüfer
  • 5. Entlastung des Vorstandes
  • 6. Wahl eines Kassenprüfers
  • 7. Ausblick
  • 8. Verschiedenes

     

16. Mitgliedervollversammlung fand am 13.04.2011 im Lehrerzimmer der GS statt

 

Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  • 2. Rechenschaftsbericht
  • 3. Kassenbericht
  • 4. Bericht der Kassenprüfer
  • 5. Entlastung des Vorstandes
  • 6. Wahl des Vorstandes
  • 7. Wahl eines Kassenprüfers
  • 8. Ausblick
  • 9. Verschiedenes

     

15. Mitgliedervollversammlung fand am 17.03.2010, 20 Uhr im Lehrerzimmer der GS statt

 

Tagesordnung:

  • 1. Begrüßung durch die Vorsitzende
  • 2. Rechenschaftsbericht
  • 3. Kassenbericht
  • 4. Entlastung des Vorstandes
  • 5. Ausblick
  • 6. Verschiedenes

     

14. Mitgliedervollversammlung: am 11.03.2009, 20 Uhr im Lehrerzimmer der GS

 

TOP: